StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gemeinschaftsraum der Jungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 00:55

Mittwoch, 26. August 2020, Spät in der Nacht

Aaron konnte mal wieder nicht schlafen wegen dieser verdammten Maske. Natürlich, er wusste, dass er sie tragen musste zum schutz aller anderen, doch das änderte nichts daran dass er sich selbst nach einem Jahr noch immer nicht daran gewöhnt hatte. Und es wohl auch nie tun würde. Sie schien ihm einfach falsch. Aber er konnte sie nicht abnehmen, nicht einmal einen Moment. Bei diesem Gedanken wurde sein Gesicht hart und ein wütender Ausdruck trat in sein Gesicht, wenn auch nur für einen Moment, eher er den Gemeinschaftsraum der Jungen betrat.
Hier flüchtete er sich oft mit einem Buch her, wenn er wegen dem zu kalten oder zu heißem Metall in seinem Gesicht nicht schlafen konnte. Er sehnte sich zurück zu den Tagen, als alles noch so einfach gewesen war. Als seine Mutation noch nicht zum Vorschein gekommen war. Und fragte sich, was für ein Leben er jetzt dann wohl leben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:05

Sein erster Abend in der Schule. Ísak hatte sich, als alle zu Bett gegangen waren, seinen Block mit dem dicken Papier geholt, sowie den billigen Wasserfarbkasten. Im Gemeinschaftsraum der Jungs hatte er sich dann auf ein Sofa gesetzt, wo er jetzt im Schneidersitz, den Block auf den Knien, dasaß und malte. Im Dunkeln hatte er sich noch nicht getraut, durch die Schule zu wandern. Sie war einladend und wunderschön, aber jetzt war es Nacht und sie war so schrecklich leer und still. Ísak hasste es, allein zu sein. Aber mit seiner Fähigkeit musste er sich irgendwann damit abfinden. Also saß er hier, wo die anderen nicht weit waren, und malte. Er hatte sämtliche Lichter im Raum angemacht.
Als er jemanden den Raum betreten hörte, sah er erschrocken auf und schloss den Farbkasten. Vorsichtig legte er das oberste Blatt des Blocks auf das unfertige Bild. "Hallo, Aaron." Ísak lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:12

Aaron blieb einen Moment verwundert im Türrahmen stehen, als er sah, dass alle Lichter an waren und sogar jemand im Raum war. Als er Ísak jedoch sah, wurde seine Gesichtsausdruck freundlicher. Zumindest um seinen Augen bildeten sich Lachfalten und er ging auf ihn zu.
"Hallo", drang seine Stimme gedämpft durch seine Maske hindurch. "Was machst du denn um diese Uhrzeit hier?" Es wunderte ihn, dass der Junge nicht schon im Bett lag und tief und fest schlief. Immerhin war es mitten in der Nacht. Und es würde auch die nächsten Tage viel zu tun geben, wofür man ausgeschlafen sein musste.
Er setzte sich auf einen breiten Sessel gegenüber von Ísak und sah den Malkasten und den Block. "Ah, du malst?", fragte er unnötigerweise, versuchte aber einfach nur ein Gespräch zu beginnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:17

"Ich ... schlafe nicht.", murmelte Ísak und sah auf den Block unter seinen Händen. "Jaa ...", meinte er gedehnt. Er lachte etwas unbehaglich, ehe er aufsah. Komm schon. Ist doch egal. "Ich male sehr gern. Vielleicht ist es dumm, aber ich präsentiere das nicht unbedingt auf einem Silbertablett. Irgendwie kommt es mir komisch vor, als Junge zu malen. Halte mich für altmodisch ... ich will nur nicht gehänselt werden."
Zuhause hatte er immer auf der Klippe gesessen und gemalt. Manchmal war Sunna gekommen und hatte ihre kleinen Finger in die feuchten Farben getunkt, bis sie ganz bunt waren. Sie hatte sich das Gesicht und die Kleider bespritzt, manchmal auch Ísak. Aber nie hatte sie auf die Bilder ihres Bruders getropft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:31

Aaron lachte. Er lachte aber nicht über Ísak, nein ganz und garnicht. Doch er fand dessen Befürchtung doch ein wenig süß. "Keine Sorge", meinte er freundlich. "Wegen Malen wirst du hier mit Sicherheit nicht gehänselt. Wir sorgen uns ale hier um ganz andere Dinge und völlig andere… Beosnderheiten führen dazu gehänselt zu werden."
Auch hier an der Schule gab es wie überall Leute, welche andere zu ihrem Spaß ärgerten. Leider änderte das Mutantendasein nichts daran, dass man sich in Gruppen zusammen fand und dann auf andere, schwächer los ging. Er einnerte sich nur allzu gut daran, wie er behandelt worden war, als er neu hier war. Die Diektorin hatte die Maske für ihn anfertigen lassen und er hatte sich noch an sie gewöhnen müssen. Doch am Schulgelände hatte sie ihm leider verbieten müssen, sie zu tragen.
Also hatte er sich gelegentlich alleine in den Wald zurück gezogen, wo er die Maske abgenommen hatte und ein paar Stunden spazieren gegangen war. Und eines Tages hatte er dann entdeckt, dass seine Maske nicht mehr an seinem Gürtel hing. Panisch hatte er sie gesucht, bis er ein kichern gehört hatte.
Am Ende hatte sich herausgestellt, dass Travis seine Bande seine Maske gestohlen hatten, Arvin, das menschliche Kamälion hatte sie ihm heimlich abgenommen.
Das Ganze wäre beinahe in einem Desaster geendet, in welchem Aaron beinahe erstckt wäre oder die anderen gestorben. Er war froh, dass damals Philip dazwischen gegangen war und ihm geholfen hatte. So sind sie überhaupt erst Freunde geworden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:35

"Oh." Ísak musterte ihn, er sah ihm in die Augen, nicht auf die Maske. Er hielt das für einen guten Weg, auch bei Silja hatte das funktioniert. Er wollte sicher niemandem etwas Böses. "Dann ist ja gut. Oder ... nein, aber ..." Er seufzte und öffnete den Block wieder. Ein paar ungetrocknete Farbtupfer waren vom Bild auf das obere Blatt abgefärbt. Kritisch musterte der Junge es. Es sollte das Schulhaus sein. Die Linien waren fein und die Farben sanft und aufeinander abgestimmt. Dennoch sah das Bild in seinem Kopf viel schöner aus.
"Darf ich dich was fragen?" Die Neugier brannte, seit er Aaron das erste Mal gesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:38

Aaron schreckte aus seinen Gedanken auf, welche ihn so eingenommen hatten. Er versuchte es zu vermeiden diesen düsteren Gedanken nachzuhängen. Sie brachten nie etwas Gutes zu Tage und das wollte er verhindern. Er hatte nicht vor, wieder in die Abwärtspriale zu geraten, welche kurz nach dem Tod seiner Eltern eingetreten war.
"Ja, natürlich. Wenn ich dich dann auch etwas fragen darf", antwortete er zwinkernd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:45

"Bitte, fühl dich nicht angegriffen oder so." Nervös rieb Ísak sich die Farbe von den Fingern und sah Aaron an.
"Aber was verbirgt sich unter deiner Maske? Hat es etwas mit deiner Fähigkeit zu tun?"
Was er sich nicht schon alles vorgestellt hatte! Fangzähne, eine seltsame Nase, einen gruseligen Mund, Kiemen, einen Rüssel, ...
'Deine Neugier bringt dich noch in Schwierigkeiten.' Wie oft hatte er seine Mutter diesen Satz sagen hören. Doch sie hatte dabei jedes Mal gelächelt und ihm die Haare verstrubbelt. Als wäre das nötig. Sie lagen ohnehin nicht unbedingt glatt auf seinem Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:49

Aaron grinste breit, auch wenn Ísak das nicht sehen konnte. Er hatte sich gewundert, dass der Junge so lange mit der Frage gewartet hatte. Im Normalfall war das dass erste was ihm die Neuen fragten. Vor allem die Jüngeren. Aber Ísak schien da eine Ausnahme zu machen und das gefiel ihm.
"Darunter verbrigt sich ein Mund", meinte er scherzhalber. Er konnte es sich nicht verkneifen, einen kleinen Witz zu machen, bevor er die Wahrheit sagte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 01:58

Ísak lachte. Er war froh, dass Aaron die Frage so gelassen aufnahm. "Das hab ich mir gedacht! Ich habs doch gewusst!"
Dennoch sah er dem anderen Jungen unverwandt in die Augen. Er würde fragen, bis er eine Antwort hatte.
Ihm fiel eine Szene aus seiner Grundschulzeit in Island ein. Er hatte in der ersten Stunde mit einer Aushilfslehrerin so viele Fragen gestellt, dass die Frau kaum zum Unterrichten gekommen war. Die Schüler hatten ihren Spaß, während die junge Lehrerin verzweifelt versuchte, ihn zum Schweigen zu bringen. Diesen kleinen aufgeweckten Knirps, der einfach keine Ruhe geben wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 02:11

Aaron wusste genau, dass Ísak sich mit dieser Antwort nicht zufrieden geben würde, das taten sie nie. Und der aufgeweckte Ausdruck in seinen Augen zeigte es ihm nur um so deutlicher, dass er keinen Frieden haben würde, bis er die Antwort gab, welche Ísak sich wünschte: Die Wahrheit. Natürlich, es behagte ihn nicht sie auszusprechen, vor allem da viele Leute ihn dann mieden, aber die stöndige Fragerrei würde mindestens genau so schlimm sein.
"Die Wahrheit ist", sagte er mit einem langen, durch die Maske kaum hörbaren Seufzer. "Das mein Atmen, wenn ich ihn ausatme, hochgiftig für alle anderen ist, sogar tödlich. Deshalb trage ich die Maske. Sie filtert meinen Atem." Er sah Ísak unverwandt an, egal wie dieser reagieren würde, er würde dem mit Stolz entgegen treten. Das hatte Philip ihn gelernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 02:17

"Oh!" Ísak sah Aaron in die Augen, dann betrachtete er kurz die Maske, ehe er wieder den Jungen ansah. "Das muss sehr schwer für dich sein.", murmelte er entschuldigend.
Er fand diese Fähigkeit wirklich interessant. Damit hatte er auf jeden Fall nicht gerechnet. Mit allem Möglichen, aber damit nicht. Es war wie bei Marco.
Ísak war sich nicht sicher, ob Aaron weiter darauf eingehen wollte, zu gern hätte er diese Maske mal berührt, aber stattdessen meinte er mit einem neu erwachten Lächeln: "Du wolltest mich auch etwas fragen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 02:23

Er konnte den Blick von Ísak geradezu spüren und es war als könnte er seine Gedanken lesen. Der Junge war zwar nicht berechenbar, da er nicht wie alle anderen reagierte, aber man konnte ihn seine Gedanken geradezu von seinem Gesicht ablesen. Darauf würde er später zurück kommen.
"Ja, es ist die meiste Zeit sehr schwer. Aber die meisten meinen, sie sehen die Maske nach einer Weile nicht mehr. Auch wenn ich weiß, dass es eine Lüge ist." Sie zuckte mit den Schultern als würde er über etwas Unwichtiges reden. Er wünschte sich zumindest, dass es so war.
"Ich nehme an du wirst auch einen Grund haben, weshlab du hier bist, neben deine Schlaflosigkeit?" Er konnte er sich nicht verkneifen. Auch er war Neugierig, besonders wenn es auch sein Gegenüber war. Und dann schämte er sich auch nicht wirklich nachzufragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 02:32

"Ich finde die Maske nicht schlimm.", gab Ísak lächelnd zurück. "Sie sieht doch auch irgendwie cool aus. Ich meine," Er zögerte. "Sie stört dich sicher, aber ... es ist nichts Schlimmes." Er hatte Mühe, es in Worte zu fassen. "Verstehst du?" Lächelnd sah er ihn wieder an.
"Oh, naja, also ..." Etwas schüchtern grinsend strich er sich die Haare aus der Stirn, was nichts brachte, sie waren keine fünf Sekunden später wieder genau da, wo sie voher gewesen waren. Er hatte keine Ahnung, was andere Mutanten von seinen Eigenheiten hielten. "Schlaflosigkeit trifft es ganz gut." Er sah Aaron in die Augen und lächelte. "Ich habe noch nie geschlafen. Ich kann es nicht. Ich schlafe nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 02:38

Aaron nickte bedächtig. "Aber ich bin mir sicher, da gibt es noch mehr von dir zu erfahren, oder nicht?" Er hatte die anderen über den Neuen reden und über seine Fähigkeiten spekulieren hören, sich aber an deren Wetten nicht beteiligt. Er fand es nicht so wichtig, dass man darüber hinaus Wetten machen musste, aber er hatte trotzdem zugehört. Mit schlaflosigkeit war noch niemand gekommen, also hatte so weit noch keiner den Preis aus dem Topf gewonnen. Aber wegen Schlaflosigkeit alleine schickte man sein Kind nicht an eine Schule für Supermenschen. Die Erfahrung hatte er gemacht. Da war sicher noch mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 02:45

"Oh. Ja." Ísak lächelte. Auf diese Fähigkeit war er stolz. Wenn er sie auch nicht wirklich verstand und erst recht nicht beherrschen konnte. Noch nicht. Aber dafür war er ja hier.
"Ich ... bin mir nicht ganz sicher, wie ich es beschreiben soll. Und ich demonstriere es jetzt lieber nicht, ich weiß nicht wirklich, wie ich es kontrollieren kann und was passieren kann ..." Er schob sich die Mütze, die er so gut wie immer auf den dunklen Haaren trug, zurecht. "Also ich kann mich in eine Art ... Trance versetzen. Und dann kann man mich nicht mehr verletzen. Zumindest so etwas in der Art. Ich ..." Er lachte nervös. Irgendwie war es dumm gewesen. "hab mal versucht, zu schlafen. Und dann ist es passiert und ich bin von einer Klippe gestürzt. Ich sitze gern an Klippen.", fügte er erklärend hinzu. "Unten waren scharfkantige Felsen und es war tief. Aber mir ist nichts passiert."
Er zuckte mit den Schultern und lächelte Aaron an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 02:51

Aaron grinste breit, wieder einmal ungesehen. "Also das ist doch einmal etwas nützliches", meinte er und verspürte dabei einen Stich. Was er konnte… Nun, es war alles andere als nützlich. Nur tödlich. Er hasste es. Er hasste seine Fähigkeiten wie die Pest. Doch so sollte er nicht denken, hatte ihn Paciano ihm eingeflöst. Man soll sich der Abwärtspirale nicht hingeben. Sie brachte einen nieregdnwo hin. Alles hatte seine guten und schlechten Seiten. Professor Marcelo war sein engster vertrauter. Beinahe so etwas wie sein Ersatzvater geworden, nach dem Tod seiner Eltern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ísak Lúkasson
Bauanleitungstexter
avatar

Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 03:07

Ísak nickte lächelnd. Er war stolz, dass auch Aaron die Fähigkeit gefiel. Zumindest sagte er es ja.
"Du bist nicht zufällig öfter nachts auf den Beinen?", fragte er schließlich kleinlaut. "Ich hasse es, allein zu sein." Wieder begann er, die Farbe von seinen Fingern zu kratzen.
Wer mag schon Alleinsein? Es ist öde und langweilig und gruselig. Ísak verstand Schlaf nicht. Wie sollte er auch. Er wusste nicht, wie es sich anfühlte, müde zu sein und es hatte ihn früher immer verwirrt, warum die Menschen dalagen wie tote, wenn sie 'schliefen'. Seine Eltern hatten es nicht leicht gehabt. Als er älter geworden war, hatte er sich damit abgefunden, auch, wenn er es nicht verstand. Er würde es wohl nie verstehen. Alle legten sich hin und reagierten auf nichts mehr und er wartete darauf, dass die Sonne aufging. So war es und so würde es wohl bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebencharaktere
Bauanleitungstexter
avatar

Laune : Genervt
Anzahl der Beiträge : 107

BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   So 17 Aug 2014, 03:19

Aaron nickte sanft. "Gelegentlich, ja. Aber du wirst immer jemanden finden, der des Nachts hier herum schleicht, keine Sorge." Er konnte es nachvollziehen. Wenn sein Gegenüber wirklich nie schlief, mussten ihm die Nachtzeiten wirklich lange vorkommen. Und so beschloss er den Rest der Nacht wohl auf den Beinen zu lesen. Ob dann das eine Buch ausreichte, das war eine andere Gesichte.

– Zeitspung zum 1. September –
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gemeinschaftsraum der Jungen   

Nach oben Nach unten
 
Gemeinschaftsraum der Jungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Slytherin-Gemeinschaftsraum
» Neues Forum für "Die jungen Ärzte"
» Sacrifice- Bis das der Tod uns scheidet(RPG LAÜFT!!!!!)
» Erdbeer und Granit kriegen Jungen!
» Die Namen Eurer zukünftigen Jungen(+Kriegername)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Doewell School of Guidance and Career Education :: Die Schule :: Weitere Räume-
Gehe zu: