StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16
AutorNachricht
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   So 04 Jan 2015, 01:19

Es dauerte einige Momente, bis Charlie das erlebte einigermaßen sortiert und sie Erlebnisse sich gesetzt hatten. Dann setzte er sich auf einmal in Bewegung, einer Intuition folgend.
Kurze Zeit später ging er wie so oft die Regale in der Bibliothek entlang und kehrte schließlich mit drei neuen Büchern zu seinem Lieblingstisch zurück, wo er sich setzte und die Bücher aufschlug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   So 04 Jan 2015, 01:22

Ihr Weg führte sie hinauf zu der Eulerei, wo sie sich kurz um ihren Schatz kümmerte, die Federn pflegte, etwas kleines zu Essen gab, bevor sie sich wieder auf den Weg durch die Schule machte.

"Findet man dich jemals auch wo anders als hier?" Eris grinste von einem Ohr zum anderen. Das sie Charlie hier fand wunderte sie nicht. Dass es sie selbst hier her verschlagen hatte war wohl auch kein Wunder. Immer wenn ihr Langweilig war, fand man sie hier.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   So 04 Jan 2015, 12:55

Vollkommen in Notizen, Formeln und Zitaten aus Büchern versunken, dauerte es eine Weile, bis Eris' Satz zu ihm durchdrang.
Er sah auf und lächelte. Sie sah ja so fröhlich aus. Hatte er was verpasst? "Vermutlich nicht, aber daran arbeite ich schon.", gab er zurück und sah noch einmal zu seinen ganzen Notizen, ehe er wieder zu ihr sah.
"Gut, dass du hier bist. Ich habe große Neuigkeiten!", flüsterte er schließlich verschwörerisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 01:02

"Tatsächlich?" Sie sah sich einmal um, ob sie jemand bemerken konnte, dann zog sie irgend ein Buch aus dem Nächstliegenden Regal und setzte sich damit gegenüber von Charlie. Sie öffnete es auf einer beliebigen Seite und blickte ihn dann neugierig an.
"Los, erzähle, oder willst du mich länger auf die Folter spannen?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 01:24

"Wir haben einen Ort für das Training gefunden!", flüsterte er aufgeregt, ehe er sich erschrocken umsah, aber es war niemand in der Nähe.
"Er ist perfekt! Luna hat ihn gefunden. Unglaublich ... das musst du mit eigenen Augen sehen."
Mit einem Mal hoffte er, dass der Raum der Wünsche auch für Reinblüter etwas Besonderes war. Denn von denen, die ihn kannten, konnte er das nicht unbedingt bestätigen. Hermine war seines Wissens auch Muggelstämmig und Luna ... bei ihr war das so eine Sache.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 01:51

"Luna?" In Eris Stimme klang Unglauben mit. Ja, das Mädchen war auch in ihrem Haus, bekannt. Aber sie wurde dort nicht gerade hoch angesehen, ganz im Gegenteil. Verrückt und unausgeglichen nannte man sie dort. Dass sie nicht mehr ganz dicht sei und eigentlich nicht an die Schule gehöre. Eine Schande sei. Aber das hatte sie nur gehört. Natürlich. Sie beteiligte sich nicht an solch niederen Gesprächen.
"Was für einen Ort hat sie denn gefunden?" Sie fragte vorsichtig, als könnte die Antwort eine Falle sein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 02:12

"Ein verborgener Raum im Schloss.", flüsterte Charlie aufgeregt lächelnd. "Fast niemand weiß davon, glaube ich zumindest. Und er passt sich den Wünschen desjenigen an, der hinein will. Man kann also nicht gefunden werden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 02:15

Der Blick von Eris wurde mit jedem Wort von Charlie ungläubiger, bis sie ihm zum Schluss ansah, als wäre er ein Geist. Wobei das nichts ungewöhnliches war. Sie sah ihn an, als wäre er ein Schlickschlupf.
"Das hört sich vollkommen unrealistisch an", sagte sie wie immer gerade heraus was sie dachte. "Genau so etwas würde Luna erzählen." Sie räusperte sich. "Schön wäre es ja."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 02:20

Es war verständlich, trotzdem kränkte es ein wenig. "Glaubst du, ich rede Unsinn? Ich hab's gesehen. Und Hermine Granger auch."
Für einen Moment befürchtete er, dass diese Aussage Eris ärgern könnte, weil Granger eine Gryffindor war, dann allerdings entschied er, dass es nur richtig war. Hermine war schlau und niemand, der Blödsinn erzählte. Woher kommt denn in letzter Zeit dieses rebellische Denken?, fragte er sich, schob die Frage aber beiseite und sah Eris an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 02:25

Irgendwie schien sie ihm nicht so recht glauben zu wollen, was kein Wunder war. Die Beschreibung war einfach zu unglaublich und zu passend, genau wie auf ihr Problem zugeschnitten, als das sie es glauben konnte. Und was sie noch weniger glauben konnte: Wieso wusste davon niemand etwa? Oder nur wenige?
"Kannst du ihn mir zeigen?" Sie würde es wohl erst glauben, wenn sie es gesehen hatte. Das er Hermine Granger als Zeuge genannt hatte, überging sie geflissentlich. Dafür flammte zu viel Hass auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 11:57

"Ja." Er lächelte leicht. Es war nur zu verständlich, wenn sie ihm vorher nicht glaubte, das hätte er wahrscheinlich auch nicht getan.
Schnell packte er alle seine Sachen zusammen, mittlerweile waren es wirklich viele Bücher, aber er brauchte alle davon noch und wollte sie nicht wieder suchen müssen, wenn er sie jetzt zurück legte und sie vielleicht irgendjemand wegnahm oder nicht richtig verräumte.
Schon ging er zur Tür und sah sich nach ihr um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Mo 05 Jan 2015, 16:16

Die Schwarzhaarige ließ das Buch liegen, hatte sie es sich doch nicht einmal angesehen. Es war nur zur Tarnung gewesen, damit jemand der sie sah nicht glaubte, dass sie sich zu einem Ravenclaw setzte, um mit ihm zu sprechen.
Doch nun hatte sie die Neugierige gepackt und sie wollte wissen, was das für ein Raum war und wieso sie davon nichts gewusst hatte. Sollte doch jemand sehen, dass sie Charlie folgte! Was wollte er dann machen? Es weiter erzählen? Als würde ihr das jemand glauben! Sie grinste, sah sich dann aber doch um. Keiner der anderen von der Gruppe sollten sie gemeinsam sehen. Immerhin hatte sie das Treffen ja nicht in ihrem Aussehen besucht.
„Wohin müssen wir?“

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   So 18 Jan 2015, 12:04

"Siebter Stock.", murmelte er und sah sich immer wieder um, ob irgendjemand sie beobachtete. Himmel, diese ganze Heimlichtuerei machte ihn schon paranoid. Aber lieber übervorsichtig, als nachsichtig.
Er nahm eine Abkürzung durch einen von Wandteppichen verdeckten Gang und stand schließlich vor der Wand, die vorhin schon zweimal zu einer Tür geworden war.
Nervös biss er sich auf die Unterlippe. Hoffentlich klappte es, sonst stünde er vor einer Slytherin in einem schlechten Licht, was ja nicht unbedingt Ziel der Sache gewesen wäre.
Er gab sich einen Ruck und fing an, vor der Wand hin und her zu laufen, während er sich immerzu wünschte, dass ein simpler Raum erscheinen würde. Irgendein Zimmer, dass seine Aussage bestätigte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Di 20 Jan 2015, 10:29

Die Schwarzhaarige fragte sich, ob mit dem Jungen wirklich alles in Ordnung war. Ja, sie fand ihn ganz sympathisch, vielleicht mochte sie ihn sogar wirklich. Aber was er nun abzog, das war doch unmöglich!
Ärger machte sich in ihr breit, doch sie schluckte sie hinab. Der war hier nicht angebracht, immerhin arbeiteten sie zusammen. 'Ich arbeite tatsächlich mit einem Ravenclaw zusammen. Die Welt steht vollkommen Kopf', schoss es ihr durch den Kopf und sie runzelte verärgert die Stirn. Über sich selbst? Über andere? Sicher war sie sich nicht.
"Was soll denn…", begann sie, doch dann stockte sie, als mit einem Mal eine Türe genau vor ihrer Nase erschien. Das war eine Überraschung. Sie runzelte die Stirn. "Was…?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Di 20 Jan 2015, 18:16

Charlie blieb stehen und atmete erleichtert aus. Lächelnd sah er zu der Tür.
"Siehst du?" Unsicher sah er zu Eris. "Öffne sie.", sagte er dann angespannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asliana
Admin
avatar

Zuhause : ???/Oslo, Norwegen
Arbeit/Hobbys : Assassine/Bardame
Anzahl der Beiträge : 8838

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Di 20 Jan 2015, 18:28

Sie sah ihn kurz an, mit leichtem Misstrauen, bevor sie sich der Türe zuwandte. Sie blieb direkt davor stehen und überlegte, bevor sie die Hand nach dem Türknauf ausstreckte und sie öffnete. Vollkommen lautlos schwang sie auf und ein vollkommen kahler Raum erstreckte sich vor ihnen. Er war nicht groß, gerade einmal sie beiden würde gemütlich drinnen stehen könne.
"Nun... Ein wenig klein."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-men.forumfrei.com/forum.htm
Ranjana
Sachbuch-Schriftsteller
avatar

Zuhause : ??? / Skövde
Arbeit/Hobbys : Assassine / Schlosser
Anzahl der Beiträge : 5273

BeitragThema: Re: Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1   Di 20 Jan 2015, 19:30

Charlie lächelte. "Ja ... ich wollte dir nur beweisen, dass es funktioniert. Dafür hat mir ein kleiner Raum gereicht. Aber wenn man die Tür wieder schließt ..." Er schloss sie. "und sich etwas anderes wünscht, dann sollte das auftauchen. Du kannst es ja mal versuchen." Er sah sie an und machte eine einladende Geste zur Wand hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Harry Potter und der Orden des Phönix – Teil 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16
 Ähnliche Themen
-
» Harry Potter- Forum
» Pity the living - Harry Potter Rollenspiel FSK 14
» Behind the words - Harry Potter RPG
» Harry Potter-Time of the Marauders
» Harry Potter Quiz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Harry Potter-
Gehe zu: